v.l.n.r.: Gerald Patschka, Johann Bischof, Karl Schauer, Manfred Thein, Johannes Schauer, Harald Weisi, Johann Schmida, Rene Smode, Walter Vales, Richard Pregler, Gerhard Sklenar, Rudolf Silvan, Stefan Hinterberger
Endlich nach 2 Jahren Pandemiebedingt konnte wieder ein JHV abgehalten werden.
Vorsitz. Gerhard SKLENAR begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder, Freunde und Sympathisanten.
Besonders begrüßt wurde der Abg. z. NR Rudolf SILVAN, der Bezirksvorsitzende Richard PREGLER, der Ehrenvorsitzende Johann SCHMIDA, der Obmann des Pensionistenverbandes Walter VALES, die Gemeinderäte Gerald PATSCHKA, Rene SMODE und Karl SCHAUER, der Vorsitz. von der SPÖ Göllersdorf
und designierter Spitzenkandidat für die NÖ Landtagswahl 2023 Stefan HINTERBERGER, den SP Vorsitzenden von der Nachbargemeinde Nappersdorf / Kammersdorf Franz FISCHER, die Frauenreferentin Beate WEISI,
von der Volkshilfe Sozialstation Hollabrunn Petra SMODE, die beiden Jugendvertreter Nico PACHINGER und Sebastian MILIK sowie den Klubobmann Alexander ECKHARDT aus Hollabrunn.

Bei der Neuwahl die NR Rudolf Silvan durchführte wurde Gerhard SKLENAR wieder einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.
Neu in den Vorstand wurden Karl SCHAUER als Vorsitz. Stv., Johannes SCHAUER zum Kassier und Harald WEISI als Schriftführer Stv. gewählt.
In den Vorstand kooptiert wurden die beiden Jugendvertreter Nico PACHINGER und Sebastian MILIK.

NR Rudolf SILVAN spannte in seinem interessanten Referat einen weiten Bogen über die aktuellen Geschehnisse und deren Auswirkungen in der Bundespolitik.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25 Jahre: Werner SAMSINGER

40 Jahre: Ernst SWOBODA, Silvia RABO, Johann ZÖCH, Johann SCHMIDA, Wolfgang SEILLER

50 Jahre: Johann SKALA, Walter VARECKA

60 Jahre: Johann GRUBER, Johann BISCHOF

Für besondere Verdienste die Ehrennadel in Silber:
Gerald PATSCHKA, Rene SMODE und Günther POHORSKY

Die Ehrenmedaille der SPÖ für besondere Verdienste:
Walter VARECKA, Johann BISCHOF jun., und Manfred THEIN


VIKTOR ADLER PLAKETTE

Der langjährige Vorsitzende und dem immer noch im Vorstand amtierende Johann SCHMIDA wurde von der Ortsorganisation
zur Verleihung der Viktor Adler Plakette vorgeschlagen, welche er bei der Bezirkskonferenz im Stadtsaal Hollabrunn vom
Landesparteivorsitzenden Franz Schnabl und NR Max Lercher überreicht bekommt.

Orte

icon-search arrow-left