(im Bild - v.l.n.r.: Ignaz Schnötzinger, Gerlinde Edel, Gerhard Sklenar, Guido Gasser, Richard Hogl, Annemarie Maurer, Nicole Schinnerl)
Anlässlich seines 55. Geburtstages am 30. Juli d.J. lud Bürgermeister LAbg. Richard HOGL am Mittwoch, den 03. August 2022 ins Gasthaus Müll in Immendorf zur Geburtstagsfeier ein. Mit dabei waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hoheitsverwaltung und Bauhof, sowie auch die Vizebürgermeisterin, die Vertreter der Gemeinderatsclubs, die ehemaligen Bürgermeister, Vizebürgermeister und Amtsleiter, insbesondere aber der langjährige Bausachverständige Ing. Guido GASSER.

Gasser war von 2001 bis Ende Jänner 2021 Bausachverständiger der Marktgemeinde Wullersdorf. Bürgermeister Hogl nützte seine private Einladung um gleichzeitig Gasser für seine rund 20-jährige Tätigkeit als Bausachverständiger herzlich zu danken. Er ist der Gemeinde bzw. vielen Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern über die obligatorische Tätigkeit hinaus auch stets mit viel Rat und Tat zur Seite gestanden; insbesondere leitete er viele Gemeindebaustellen, ob Volksschulsanierung, Sanierung der Arztordination, des Gemeindesaales und vieles mehr.

Seitens der Marktgemeinde überreichte man Gasser die symbolische Kellerkatze mit Gemeindewappen und einen Geschenkkorb mit regionalen Spezialitäten. Von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hoheitsverwaltung gab es ein toll kreiertes Vogelhäuschen mit Gerüst und anderen Bauwerkzeugen eingearbeitet, wobei auch ein flüssiger Inhalt im Inneren des symbolischen "Bauwerkes" nicht fehlen durfte.

Orte

icon-search arrow-left