(im Bild - v.l.n.r.: Norbert Trittenwein, Helene Pimberger, Ignaz Pimberger, Richard Hogl)
Abgm. Ignaz Pimberger feiert zudem halbrunden Geburtstag

Das Fest der so genannten "Goldenen Hochzeit", also 50 Ehejahre feierte kürzlich das Ehepaar Helene und Ignaz PIMBERGER aus Kalladorf.

Beide waren zeitlebens in der Landwirtschaft tätig und unterstützen ihre Söhne, welche den Betrieb weiterführen, noch heute gerne und tatkräftig. Dem Jubelpaar entstammen vier Kinder und neun Enkelkinder, auf die sie besonders stolz sind.
Neben der intensiven Tätigkeit in der Landwirtschaft und im Weinbau hat sich Gatte Ignaz auch im Öffentlichen Leben des Ortes Kalladorf und der Marktgemeinde Wullersdorf engagiert. So war er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und Obmann des Bauernmuseums, sowie Ortsbauernratsobmann durch viele Jahre. Für die Marktgemeinde war Ignaz von 1990 bis 2010 Ortsvorsteher von Kalladorf, von 1995 bis 2010 im Gemeinderat und davon von 1995 bis 2000 als Vizebürgermeister, bzw. führte er die Kommune ab 2000 bis 2010 als Bürgermeister. Am 11. September 2022 begeht der nunmehrige Altbürgermeister zudem das Fest seines 75. Geburtstages.

Aus all diesen Anlässen besuchten am Donnerstag, den 01. September 2022 Bürgermeister LAbg. Richard HOGL und Ortsvorsteher Norbert TRITTENWEIN das Jubelpaar und überbrachten die herzlichsten Glückwünsche der Marktgemeinde Wullersdorf.

Orte

icon-search arrow-left