Foto (Fritz Tradinik): Workshopleiter Mag. Dieter Halama, Lisl Tradinik und Johanna Six vom Bibliotheksteam und die tüchtigen, jungen Buchbinder.
Zum 100 jährigen Bestehen des Bundeslandes Niederösterreich organisierte die Öffentliche Bücherei Wullersdorf einen Workshop, bei dem die Kinder ein Buch selbst binden konnten. Workshopleiter Mag. Dieter Halama vermittelte den Kindern zuerst Wissenswertes über Pergament, Papyrus und Papier und die Technik des Buchbindens. Dann ging es an die Praxis.

Aus den von ihm zusammengestellten historischen Daten mit den wichtigsten Informationen der niederösterreichischen Geschichte entstand unter fachkundiger Anleitung ein fadengebundenes Buch. Die Kinder waren mit großer Aufmerksamkeit und viel Begeisterung bei der Sache. Stolz präsentierten sie die selbst gebundenen Bücher.

Orte

icon-search arrow-left