Marktgemeinde Wullersdorf
Bahnstraße 255
2041 Wullersdorf
Österreich

Tel.: +43 2951 / 8433
Fax: +43 2951 / 8272

gemeinde@wullersdorf.at
www.wullersdorf.at


 
Kirche WullersdorfEingang Wullersdorfer GeschichtsmuseumDarstellung des Erdäpfelfestes im Bauernmuseum KalladorfUnterirdische Fluchtanlage unter dem Hauptplatz WullersdorfAnger des Angerdorfes Immendorf

Passau Reise


900 Jahre Wullersdorf | Aktivitäten

Reise zum Bischof nach Passau



Im Jahr 1108 wurde in Wullersdorf eine Kirche geweiht. Wullersdorf gehörte damals zur Diözese Passau. Es war also ein Passauer Bischof für die Weihe "zuständig" und so hat Bischof Ulrich diese am 10.10.1108 vorgenommen.

Am Sonntag den 12.10.2008 (ab 14 Uhr) denken wir nach 900 Jahren an dieses Ereignis und wollen dieses Gedenken mit dem heutigen Bischof von Passau feiern.

Bürgermeister Pimberger, Bischof Schrammel, Pater Godhalm
+
Hinten: Bürgermeister Pimberger, Bischof Schraml, Pater Godhalm
Aus diesem Anlass machte sich am 29.8. eine mehr als 80 Personen große Wullersdorfer Delegation auf den Weg nach Passau, um den amtierenden Bischof zu dieser Feier persönlich einzuladen.
Der Bischof, Exc. Wilhelm Schraml, begrüßte unsere Abordnung und hat sein Kommen zugesagt.

Wir erwarten also am Sonntag den 12. Oktober - ab 14 Uhr - den Bischof von Passau und viele Ehrengäste.
Nach dem feierlichen Pontifikalamt um 14:30 Uhr, den Ansprachen von Abt, Bürgermeister und Landeshauptmann, wird um 15:30 Uhr eine Gedenkstätte gesegnet.

Anschließend: Agape am Kirchenplatz - mit der Jugendmusikkapelle Wullersdorf und mit Münzenschlagen.
Reisegruppe in Passau
+
Reisegruppe in Passau