Marktgemeinde Wullersdorf
Bahnstraße 255
2041 Wullersdorf
Österreich

Tel.: +43 2951 / 8433
Fax: +43 2951 / 8272

gemeinde@wullersdorf.at
www.wullersdorf.at


 
Kirche WullersdorfEingang Wullersdorfer GeschichtsmuseumDarstellung des Erdäpfelfestes im Bauernmuseum KalladorfUnterirdische Fluchtanlage unter dem Hauptplatz WullersdorfAnger des Angerdorfes Immendorf

Führungen


Freizeit & Tourismus

Die Führungen beginnen üblicherweise dort, wo unsere älteste Urkunde hinweist, nämlich bei der Pfarrkirche St. Georg, dem "Dom des Weinviertels".

Nach der Besichtigung der Kirche von innen und außen, Besichtigung der Überreste der ehemaligen Wehrmauern und einem Besuch beim "Brandgrab" ist ein Besuch im "Geschichtenhaus" angesagt.
Geschichte und Geschichten aus der Ortsgemeinde gibt es dort zu hören und zu sehen. Besonderes Gewicht legen wir dabei auf die Informationen über die Kreisgrabenanlage von Immendorf, die mit ihren rund 7000 Jahren um 2000 Jahre älter ist als Stonehenge.

Hl. Georg, Kirchenpatron
+
Hl. Georg, Kirchenpatron
Danach geht es dann zu den "mittelalterlichen Fluchtanlagen" unter dem Hauptplatz, in den "Erzherzog Fertinant Keller".
Im Eingangsbereich des Kellers besuchen wir das Ziegelmuseum.

Links



Geschichte(n)-Haus
Erzherzog Fertinant Keller
Ziegelmuseum

Eröffnung Ziegelmuseum im Jahr 2005
+
Eröffnung Ziegelmuseum im Jahr 2005

Anmeldung



Die Führungen werden von Josef Thürr durchgeführt und dauern etwa 1 bis 1,5 Stunden.

Anmeldung zu Führungen für Gruppen von 4 - 60 Personen ganzjährig bei:
Josef Thürr: 02951/8203
Brigitte Dick: 0676/3875800
Klaus ERNST: 0664/73318744
+
Johann Six