Marktgemeinde Wullersdorf
Bahnstraße 255
2041 Wullersdorf
Österreich

Tel.: +43 2951 / 8433
Fax: +43 2951 / 8272

gemeinde@wullersdorf.at
www.wullersdorf.at


 
Kirche WullersdorfEingang Wullersdorfer GeschichtsmuseumDarstellung des Erdäpfelfestes im Bauernmuseum KalladorfUnterirdische Fluchtanlage unter dem Hauptplatz WullersdorfAnger des Angerdorfes Immendorf

Ausgabe 4


Alt- Wullersdorfer Geschichten

Die Wullersdorfer Fassbinder-Zunft



Neben allgemeiner Literatur sind hauptsächlich die Wullersdorfer Zunftbriefe aus den Jahren 1627 und 1713, die Meisterbücher aus den Jahren 1681 und 1806, ein AufDing und FreySag Buch das die Zeit 1707 bis 1800 umfasst, und schließlich zwei Rechnungsbücher über die Zeit von 1779 bis 1831, als Quellen verwendet worden.

Beschrieben sind Organisation und Aufgaben der Zeche. Die Meisternamen der Wullersdorfer Fassbinder- Zunft sind - aus 70 zugehörigen Orten - aufgelistet.

Im zweiten Teil wird die Entstehung von Fässern in Wort und Bild gezeigt.


Zurück zur Übersicht
Cover Alt- Wullersdorfer Geschichten - Ausgabe 4
+
Cover Alt- Wullersdorfer Geschichten - Ausgabe 4


Schriftgröße
A A A
Kontakt & Anfahrt
Marktgemeinde Wullersdorf
Bahnstraße 255
2041 Wullersdorf
Tel.: +43 2951 / 8433
» Kontakt & Anfahrt
Veranstaltungs-Tipps
Lebenslagen